Kran-Service

Gorgas-Kran-Service

Die Dachdecker & Zimmerei Gorgas GmbH ist stolz darauf, einen eigenen hochmodernen Hybrid-Anhängerkran des Typs AHK 36/2400 von Böcker zu besitzen und Ihnen somit einen besonderen Service anbieten zu können. Durch den Einsatz dieser Hebetechnik lassen sich Arbeiten schneller und leichter durchführen! Im weiteren Umkreis sind wir die Einzigen, die solch ein „Dachdeckerkran“ einsetzen können.

Dicht bebaute Stadtgebiete, enge Straßen, abgelegene Grundstücke sind problemlos erreichbar. Der Anhängerkran ist wendig, leicht und flexibel. Wegen seiner Kompaktheit und des geringen Gesamtgewichtes kann er ohne besondere Genehmigungen eingesetzt werden und ist auf vielen Untergründen aufstellbar. Dennoch überragt der Kran durch sein modernes Mastsystem, bestehend aus bewährten Alu-Komponenten und neuen, hochfesten Stahl, vergleichbare Kräne deutlich in der Leistungsfähigkeit.

Seine Mastlänge reicht aus, um Holzbalken, Dachziegeln und alle anderen Materialien auf die meisten Dachstühle zu heben. Alles, was für Ihren Auftrag benötigt wird, kann durch den Anhängerkran zum Einsatzort gebracht werden.

Gegebenenfalls ist es nicht einmal notwendig ein aufwendiges Gerüst für die Arbeiten aufzubauen. Das spart Zeit und somit Geld.

Die Schuttmulde, die am Kran angebracht werden kann, dient der Sauberkeit und Ordnung auf der Baustelle. Schutt und alte Dachlatten, Ziegeln müssen nicht vom Dach in Abfallcontainer geworfen werden. Die Lärm- und Schmutzbelästigung wird enorm verringert.

Vorteile eine Dachdeckerkrans

Wendig & Flexibel

Perfekt für Arbeiten in der Stadt

Hochmodernes Mastsystem

  • Ausfahrlänge bis zu 36 Meter
  • Hebt bis zu 2.400 Kilogramm

Schnellere Auftragsabwicklung

Der effiziente Einsatz moderner Technik spart Zeit und Arbeitskraft. Allein das Bewegen des Arbeitsmaterials spart Muskelkraft und gegebenenfalls den Aufbau eine Gerüstes.

Saubere Baustelle durch Schuttmulde

  • Alte Dachlatten und -ziegel können direkt entsorgt werden
  • Grundstücke werden nicht durch Bauschutt belastet

Schneller Auf- & Abbau

  • Aufbau von Gerüsten nicht immer notwendig
  • Kurzfristige Noteinsätze nach Unwetterschäden möglich

Effizientes Arbeiten

  • Reduktion von Arbeitszeit
  • Hebetechnik lässt Arbeiten schneller und leichter durchführen
  • Schwere Dachelemente müssen nicht über Gerüst transportiert werden

Nahezu uneingeschränkte Einsatzmöglichkeiten durch geringes Eigengewicht

  • Geringe Belastungen für Auffahrten, Wege und Grundstücke
  • Keine Genehmigungspflicht
  • Schwenkdeichsel verringert Platzbedarf

Dreifach-Nutzen für Sie und Ihren Auftrag

  • Kran zum Bewegen von Arbeitsmaterial
  • Arbeitsbühne für das Arbeiten in schwer zugänglichen Bereichen
  • Entsorgungsmulde für direktes Entsorgen und saubere Baustellen

Arbeitsdiagramm des AHK 36:

Bühnenkorb im Einsatz

Bühnenkorb als weitere Einsatzmöglichkeit

Am Dachdeckerkran kann ein Bühnenkorb angebracht werden, durch den die Dachdecker an schwer erreichbare Arbeitsorte gelangen können. So können flexibel genauere Überprüfungen durchgeführt werden oder kleinere Schäden repariert werden.

Durch den Einsatz dieser Hebetechnik lassen sich Arbeiten schneller und leichter durchführen

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern über unsere Leistungen und die Möglichkeiten des Kran-Einsatzes.

Kontaktieren Sie uns: